17 April 2021

Bei mir klemmts!

Klemmbausteine oder Noppensteine auf www.dasklemmt.de
Warum dieser Blog? Ganz ehrlich, das frage ich mich auch. Aber irgendwie habe ich schon immer das Bedürfnis gehabt, Dinge die ich gerne mache auch mit anderen zu teilen. Und da mich aktuell die Klemmbausteine gepackt haben, und das nicht nach dem ersten Bau sofort wieder abgeebbt ist, muss ich euch nun wohl daran teilhaben lassen.

Ich selbst bin schon eine halbe Ewigkeit im Internet aktiv, also viel länger als ein Teil von euch das Internet überhaupt kennen wird. Und dabei habe ich auch schon den einen oder anderen Inhalt in Form von Blogs oder Homepages  dazu beigetragen. Einiges ist bis heute noch sichtbar, vieles allerdings nicht mehr. Aktiv gepflegt wird das wenigste davon noch. Mit "DAS KLEMMT" kommt nun aber eine weitere, aktive Episode hinzu.

Wie wahrscheinlich viele von euch, habe auch ich in meiner Kindheit mit LEGO® gespielt. Ich hatte eine riesige, leere Dash Waschpulvertrommel voll mit Steinen. Bunte Basic Steine, wie man heute dazu sagt. Ich habe allerdings, so zumindest meine Erinnerung, niemals ein Set gehabt, also auch niemals nach Anleitung aufgebaut. Und so steckte ich einfach nur Steine zusammen. So richtig begeistert hat mich das aber irgendwie nicht auf Dauer, vielleicht auch, weil mir mangels an Setbauerfahrungen die zündende Kreativität gefehlt hat.

Schuld ist nur der Held der Steine


Ausgelöst durch den Nischen-Hype rund um den "Held der Steine" habe ich nun aber, über 4 Jahrzehnte später, wieder Lunte gerochen. Und so habe ich mir vor kurzem mein erstes, echtes Set bestellt. Um mich preislich auch erstmal an mein tatsächliches Interesse heranzutasten, sollte es ein Klemmbausteinset eines alternativen Anbieters werden. Und da ich gerne Städtereisen unternehme und Sehenswürdigkeiten mag, fiel die Wahl dann auch recht schnell auf WANGE. Und da bin ich mit meinen ersten 5 Sets (die Anzahl, die ich zum Zeitpunkt des Schreibens an diesem Text hier, gebaut habe) auch hängen geblieben.

Vielleicht schaffe ich es ja mit ein paar kurzen Geschichten zu den Bauwerken, Fotos vom Bau, und Hinweisen auf eventuelle Fallstricke, den einen oder anderen von euch ebenfalls zu begeistern. Die Profis unter euch werden hier eher wenig neues erfahren, die interessierten Einsteiger, oder wie ich Wiederentdecker, aber bestimmt ein paar interessante Hinweise oder Anregungen finden.

In einigen Posts hier werdet ihr übrigens, entweder mit einem kleinen amazon Symbol gekennzeichnete Links, oder mit einem kleinen B (für BlueBrixx) gekennzeichnete Links zu den beschriebenen Sets finden. Diese sind dann mit einem affiliate Zusatz versehen. Das bedeutet, dass wenn ihr über diesen Link eine Bestellung für euch auslöst, ich eine kleine "Belohnung" vom Verkäufer erhalte, für euch sich der Preis aber nicht verändert. Sollte dabei tatsächlich etwas rumkommen, werde ich das "verdiente" darin investieren, neue Sets zu beschaffen um euch hier mehr Input bieten zu können. Ansonsten ist der Blog hier nicht dafür gedacht, mich irgendwie daran zu bereichern. Ich habe einen Job, der mich ausreichend gut bezahlt um davon leben zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Auswahl von Name/URL und Angabe nur von Deinem Namen (URL einfach leer lassen), kannst Du hier auch ohne Anmeldung kommentieren!

Neuester Post

Lang lebe das neue Imperium - Prinzessin Leia Organa von Alderaan

Mit Prinzessin Leia Organa von Alderaan zieht eine weitere Star Wars Figur aus der Serie der LEGO® BrickHeadz bei mir ein. Die Tochter von A...

Am häufigsten angeschaut